Liebe Mitglieder und Interessenten,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass wir den Betrieb der bestehenden Plattform, zum 30.09.2018 vorerst einstellen werden und bestehende Kundendaten und Accounts komplett vom Server entfernen. Ob es in naher Zukunft zu einer Wiederaufnahme des Betriebs kommen wird, steht bisher nicht fest. Wir danken vielmals für Ihr Vertrauen, welches Sie uns in der Vergangenheit geschenkt haben und wünschen weiterhin viel Erfolg mit Ihren Projekten. Bitte erstellen Sie sich bis spätestens zum 30.09.2018 eine Sicherheitskopie Ihrer Website und Ihrer Daten. Wir Löschen diese zum 01.10.2018 unwiderruflich von unseren Servern. Ein Backup Ihrer Daten wird von unserer Seite auf NICHT erstellt.

Vielen Dank, Ihr Space4Free Team
Musikschule Dinslaken e. V. Musikalische Frühförderung

Musikschule Angebot Musikalische Frühförderung Holzblasinstrumente Blechblasinstrumente Streichinstrumente Zupfinstrumente Tasteninstrumente Schlagzeug Gesang Theorie/Gehörbildung Ensembles JeKi / JeKits Veranstaltungen Pettersson und Findus Olaf, der Elch Der Schweinachtsmann Förderverein Service und Informationen Formulare FAQs Links

Der Bereich der Musikalischen Frühförderung teilt sich in
  • Musikgarten (MUG)
  • Musikalische Früherziehung (MFE)
  • Musikalische Grundausbildung (MGA)

Der Unterricht kann ohne besondere Voraussetzungen besucht werden. Hier steht die bildende Begegnung mit den elementaren musikalischen Erlebnis- und Ausdrucksweisen im Mittelpunkt: Sensibilisierung der Wahrnehmung - insbesondere des Gehörs -, das Erleben und Kennenlernen einer Vielzahl von Musikstücken und Instrumenten, der Umgang mit der Stimme und das Singen, die Erfahrung des Zusammenhangs von Musik und Bewegung, Musizieren mit Instrumenten sowie erste Einsichten in musikalische Zusammenhänge und der Umgang mit grundlegenden Elementen der Musiklehre.


Der Unterricht fördert individuelle musikalische Fähigkeiten und schafft die Grundlage für vielfältige musikalische Entwicklungen. Die Musikschule gewährleistet dabei eine fachkompetente pädagogische Betreuung, Beratung und Begabungsfindung. Der Besuch der Grundstufe ist in der Regel Voraussetzung für den nachfolgenden Instrumental- oder Vokalunterricht.


  • Der Musikgarten (Alter: 1 ½ bis 4 Jahre) findet einmal wöchentlich mit einer erwachsenen Begleitperson in Gruppen mit bis etwa zehn Kindern statt. Die Unterrichtsgebühren betragen monatlich € 19,00.
  • Die Musikalische Früherziehung (Alter: 4 bis 6 Jahre) und die
  • Musikalische Grundausbildung (Alter: 6 bis 8 Jahre) finden einmal wöchentlich in Gruppen bis etwa zehn Kindern statt und dauern je zwei Jahre. Die Unterrichtsgebühren betragen monatlich € 25,00.

Lehrkräfte: Dorit Isselhorst (MUG, MFE, MGA), Ursula Torebko (MFE, MGA)


Informationsblatt und Anmeldung sowie Schul- und Schulgeldordnung finden Sie im Menü unter "Formulare"
Die Kinder MFE und MGA beim Sommerfest