Musikschule Dinslaken e. V.

Musikschule Angebot Veranstaltungen Pettersson und Findus Olaf, der Elch Der Schweinachtsmann Förderverein Service und Informationen Formulare FAQs Links

Der Musikgarten im Früherziehungsraum
Die Musikschule Dinslaken e. V. ist eine Unterrichts- und Bildungseinrichtung, die mit einem kommunalen Zuschuss der Stadt Dinslaken als eingetragener Verein arbeitet.


Ziel ist es, die musikalischen Fähigkeiten musikinteressierter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener zu erschließen und fördern. Neben der Heranbildung des Nachwuchses für das Laienmusizieren zählen die Begabtenförderung sowie die studienvorbereitende Fachausbildung zu ihren besonderen Aufgaben.


Der Verwirklichung dieser Ziele dienen die Musikalische Frühförderung für Kinder, der Instrumental- und Vokalunterricht, sowie Ergänzungskurse und Ensemblespiel nach den Richtlinien des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM).


Der Unterricht wird in den Räumen der Musikschule Dinslaken e. V., Hans-Böckler-Straße 23, und in Hiesfeld in der Fröbelschule, Riemenschneiderstraße 12, erteilt.


Musikgarten: montags 15.20 und 16.10 und mittwochs 15.20 und 17.00 Uhr (jeweils Hans-Böckler-Straße)
Musikalische Früherziehung 1. Jahr: dienstags 16.15 und mittwochs 16.10 (Hans-Böckler-Straße) sowie mittwochs 15.20 (Hiesfeld)
Musikalische Früherziehung 2. Jahr: montags 17.00 Uhr (Hans-Böckler-Straße) und mittwochs 17.00 Uhr (Hiesfeld)
Musikalische Grundausbildung: mittwochs 16.10 (Hiesfeld) und donnerstags 16.45 Uhr (Hans-Böckler-Straße)


Auskunft über freie Plätze erteilt das Büro.


Freie Plätze z. Z. auch in den Fächern Schlagzeug, Gitarre, Querflöte, Violine, Oboe, Trompete und Posaune!


Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum